Vom 24. bis zum 30. April 2014 werden im Kinosaal der naTo (Cinémathèque) Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilme verschiedener Genres und aus verschiedenen arabischen Ländern gezeigt (Zum Programm / Zur Filmübersicht). Im Anschluss an die Filme laden wir zur Diskussion mit ExpertInnen ein. Die Vielfältigkeit der Filme spiegelt sich in dem erstmals stattfindenden Rahmenprogramm wieder, das Ausstellungen, Musik- und Tanzveranstaltungen umfassen wird. Feierlich eröffnet wird die Filmwoche am 23. April in der Galerie KuB.

Organisiert wird die 6. Arabische Filmwoche 2014 vom eurient e.V., der sich seit 2004 in Leipzig für den Austausch zwischen Menschen der arabischen Welt und Europa engagiert. Unser Kooperationspartner ist die Cinémathèque Leipzig.

 

eurient logo

logo neu 2013_line schwarz

 

 

Neuigkeiten zum Programm, Updates zum Ablauf, wichtige Ankündigungen auf unserem Blog und facebook.

 

 

 

 

 

Spielstätte: Cinémathèque Leipzig in der naTo am Südplatz ↓