Filmprogramm

Mi. 23.04. Prolog*

Eröffnung der 6. Arabischen Filmwoche 2014 mit Musik des Duo Asfur in der Galerie KUB, Kantstr. 18

21:00 Zakaria 

Kurzfilm: Ägypten 2012, OmeU, Regie: Emad Maher

Do. 24.04.

Start der Filmreihe in der Cinémathèque/naTo. Filmbeschreibungen finden Sie hier, Informationen zu den ReferentInnen und ExpertInnen hier.

19:00 The Repentant 

Leipzig Premiere, Drama: Algerien/Frankreich 2012, OmeU, 87 min, Regie: Merzac Allouache

Fr. 25.04. Kurzfilmnacht

Die Kurzfilmnacht ist jungen RegisseurInnen und experimentellen Filmen gewidmet.

19:00 1. Block

Beyond Memory, Condom Lead, Feeding 500, Précipice, Top Goon

 

La nouba des femmes du Mont-Chenuoua 

Historischer Experimentalfilm: Algerien 1977, Regie: Assia Djebar

 

21:30 Stable Unstable

Leipzig Premiere, Komödie/Drama, Libanon, Katar 2013, OmeU, Regie Mahmoud Hojeij

 

21:30 2. Block

In the search of hip-hop, Tell me Mohammed, Private Sun, Obsession, Merry Christmas Homs – Im Anschluss Gespräch mit Rafi Mshaweh, Freund des Regisseurs Bassel Shehadeh.

 

 

Sa. 26.04.

19:00 Die freien Menschen/Free Men

Drama: Frankreich 2011, OmeU, 99 Min., Regie: Ismael Ferroukhi – Im Anschluss Gespräch mit dem Regisseur.

So. 27.04.

19:00 Jean Wejnoon

Dokumentation/Komödie: Israel 2011, OmeU, 87 Min., Regie: Mamdooh Afdile – Im Anschluss Expertengespräch mit Kevin Breß.

Mo. 28.04.

19:00 Cursed be the Phosphate

Dokumentation: Tunesien 2012, OmeU, 80 Min., Regie: Sami Tlili – Im Anschluss Diskussion mit Meryem Atam und Urte Grauwinkel.

 

21:30 When Monaliza Smiled

Komödie: Jordanien 2012, OmeU, 95 Min., Regie: Fadi Haddad

 

21:30 The Repentant

Drama: Algerien 2012, OmeU, 87 Min., Regie: Merzac Allouache

 

21:30 Tinghir Jerusalem

Dokumentation: Marokko, Italien, Frankreich 2013, OmeU, 86 Min., Regie: Kamal Hachkar – Im Anschluss Unterhaltung mit Iris Hefets.

 

Di. 29.04.

19:00 The Lebanese Rocket Society

Dokumentation: Libanon 2012, OmeU, 93 Min., Regie: Joanna Hadjithomas, Khalil Joreige – Im Anschluss Erläuterung von Irit Neidhardt.

 

21:30 The Ugly One

Experimentalfilm/Drama: Frankreich 2013, OmeU, 101 Min., Regie: Eric Baudelaire – Im Anschluss Austausch mit Bodo Straub.

Mi. 30.04.

19:00 Mars at Sunrise

Drama: Kanada, Palästina, USA 2014, OmeU, 75 Min., Regie: Jessica Habie – Im Anschluss Erörterung mit Irit Neidhardt.

 

21:30 Stable Unstable

Komödie/Drama: Libanon, Katar 2013, OmeU, Regie: Mahmoud Hojeij – Im Anschluss Interview mit Husam Chadat.

Do. 15.05. Epilog*

18:00 Kurzfilme

The Gamboo3a Revolution, Poets of Protest – Al Khadra: Poet of the Desert, Beyond the Sky

 

20:00 Syria through a lens

Dokumentation: Syrien, UK 2012, OmeU, Regie: Kristina Donauskyte, Grace Holme u.a. / Vorfilm: Kurzfilm – Füße auf den Straßen, Syrien, 2013, Regie: Ghayath Kanaa’a

 

* Prolog und Epilog finden nicht in der Cinémathèque/naTo statt. Ort des Prologs: Galerie KUB, Kanstr. 18, Ort des Epilogs: Orientalisches Institut der Universität Leipzig, Schillerstr. 6, Raum S202 (2. OG)

Eintrittspreise: 6,-€ // 4,-€ (Studis) // 3,- € (Leipzig-Pass)

Zur Werkzeugleiste springen